Kategorien
Blog

Über 80? So kommen Sie zu Ihrer CORONA-Schutzimpfung

Mit den COVID-19-Impfungen sollen die besonders gefährdeten Menschen zuerst geschützt werden. Menschen, die das 80. Lebensjahr vollendet haben, gehören zu einer der Gruppen mit dem höchsten Risiko für eine schwere Erkrankung. Sie stehen daher bei der Impfreihenfolge an vorderster Stelle und genießen die höchste Priorität. Für die Anmeldung gibt es drei Wege:

  • Terminvereinbarung über die bundesweite Zentralnummer 116 117
  • Terminvereinbarung telefonisch direkt bei den regionalen Impfzentren
  • Terminvereinbarung über Online-Anmeldung unter www.impfzentren.bayern

Um den über 80-jährigen Menschen eine zusätzliche Anmeldeoption zu geben, können demnächst Ärzte und Apotheken Karten (mit Freiumschlag) verteilen, mit denen die Seniorinnen und Senioren eine Rückrufbitte einschicken können. Der Rückruf erfolgt durch die Hotline des Impfzentrums.
Für weitere Informationen gibt es eine neue Broschüre

„So kommen Sie zu Ihrer CORONA-SCHUTZIMPFUNG“ [PDF-Download, 830 KB].